Mustervorlagen

Vollmachten und Verfügungen sollten auf die/den Einzelne(n) zugeschnitten sein. Für die Form gibt es einen großen Gestaltungsspielraum.

Im Fall der Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen gibt es Musterformulare. Bei Patientenverfügungen wird von solchen Formularvorlagen abgeraten, jedoch gibt es Textbausteine, die helfen können:

 

 

Externe Beratungsstellen zur Patientenverfügung (Auswahl):

Der Deutsche Caritasverband stellt auf seiner Homepage umfangreiche Informationen zu den Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zur Verfügung.

Direkte Ansprechpartner vor Ort finden Sie beim

Caritasverband Nürnberg e.V.
Obstmarkt 28
90403 Nürnberg

Tel. 0911 2354-160
Fax: 0911 2354-169

E-Mail: gesetzliche-betreuung@caritas-nuernberg.de

www.caritas-nuernberg.de

 

Weitere Anlaufstellen:

Hospiz-Team Nürnberg e. V.
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg
Tel.: 09 11 / 89 12 05 10
http://www.hospiz-team.de/

Liste der bayerischen Hospizdienste
Bayerischer Hospiz- und Palliativverband e.V.
Innere Regensburger Straße 13
84034 Landshut
Tel.: 0871 / 9 75 07 30
http://www.bhpv.de/wegweiser/

Betreuungsverein Leben in Verantwortung e.V. (LIV)
Welserstraße 25
90489 Nürnberg
Tel:   0911 / 56 96 40
http://www.liv-nuernberg.de/

Betreuungsverein der Stadtmission
Beratungszentrum Christine-Kreller-Haus
Krellerstraße 3
90489 Nürnberg
0911 / 37 65 41 07
http://www.stadtmission-nuernberg.de/leben-im-alter/betreuungsverein/

Betreuungsstelle der Stadt Nürnberg
Amt für Existenzsicherung und soziale Integration – Sozialamt
Betreuungsstelle
Dietzstraße 4
90443 Nürnberg
Tel.: 0911 / 2 31 24 66
http://www.nuernberg.de/internet/sozialamt/betreuungsstelle.html

Verzeichnis der Betreuungsvereine
Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
http://www.stmas.bayern.de/sozial/betreuung/bayern.php